top of page

Eine weitere sehr gute Verstärkung bei der SGR!

Mit einem weiteren Paukenschlag bastelt die SGR weiter am Landesliga-Kader für die kommende Saison.

Vom CFC Germania wechselt das ukrainische Abwehr-Talent Olexii Lutsenko nach Reppichau und verstärkt die Abwehr im Team.

Nachdem "Ljoscha" im Januar nach Deutschland kam und gleich im Februar bei den Bachstädtern das erste mal auflief, entpuppte er sich sofort zum Stammspieler und war mit ein Garant für den Aufstieg.



Seine ersten Versuche startete er beim beheimaten Club Kharkiv Olympic in der Ukraine, ehe er dann 2014 seinen ersten Profivertrag im Jugenbereich bei Poltawa unterschrieb und dort dann 2017 in der ersten Mannschaft sein Debüt in der ukrainischen Premier-League gab.

Nachdem er mittlerweile seine dortige Profikariere wieder beendet hat ist der jetzt bereits 27-jährige über Köthen hier in Reppichau gelandet und wird unser junges Team in der Landesliga mit seiner Erfahrung mit weiterentwickeln.

Ljoscha auch du natürlich Herzlich Willkommen im Waldstadion und viele sportliche Erfolge!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page