+++ Ein Stein für meinen Verein +++         +++ Gaststätte zur Waldterrasse (siehe www.zurwaldterrasse.de) +++         +++ Fan bist du schon - werde passives Mitglied und spare  +++         

Hallenturnier Aken (16.03.2013)

Hallo Fußballfreunde,

da ja der Großteil an Fussballspielen ausgefallen ist, berichte ich etwas ausführlicher über unser Turnier in Aken am 16.03.

Mit von der Party waren folgende Mannschaften: Gastgeber TSV Elbe Aken, Magdeburg/Neustadt, Eintracht Köthen 1., Eintracht Köthen 2. und unsere SG Reppichau

Die Platzierung:
Eintracht Köthen 1. 10 Punkte
SG Reppichau 10 Punkte (12/3 Tore)
Magdeburg/ Neustadt
Eintracht Köthen 2.
TSV Elbe Aken

Spieler:
Torhüter(in): Nele
Abwehr: Emily, Merle (Kapitän), Nils
Mittelfeld: Janek
Sturm: Leo, Luk

Torschützen: Nils (1), Janek (3), Leo (1), Luk (7)

Leider hatten zwei Mannschaften abgesagt und so stellte die Eintracht Köthen zwei Mannschaften.
Auch unsere Mannschaft war auf Grund der Grippewelle leicht dezimiert. Daher gab es auch eine Prämiere in unserem Tor. Kurzentschlossen haben wir unsere Nele ins Tor gestellt. Und siehe da, sie machte Ihre Sache sehr gut wie man auch an den wenigen Gegentoren erkennen kann.
Unser 1. Spiel bestritten wir gegen den Gastgeber mit dem wir schon positive wie auch negative Erfahrungen machten mussten. An diesem Tag waren die Rollen klar verteilt. Unsere Abwehr sowie unser unheimlich starker Janek ließen keine Chancen zu und unser Sturm war wieder kaum zu stoppen. Leo`s ersten Schuss konnte der Akener Tormann nur nach vorn abwehren wo Luk eiskalt abstaubte. Kurz danach gelang uns durch eine ähnliche Situation das 2. Tor. Nun trafen auch noch Janek und Leo und wir gewannen 4:0 gegen Aken.
Das zweite Spiel hatten wir gegen die Magdeburger, die wir noch gar nicht kannten. Aber auch in diesem Spiel verlief alles nach Plan. Merle und Emily hatten hinten alles im Griff. Vor allem unsere kleine Nele dir heute unsere Mannschaft anführte war wie ausgewechselt und kaum vom Ball zu trennen. Janek war überall und so machte er auch zwei Tore. Das schönste Tor in diesem Spiel schoss unser Nils mit einem tollen Heber. Diese war auch gleich sein erstes Tor für unsere SG in einem Turnier. Natürlich kam auch Luk wieder zu einem Treffer wobei ich auch die tolle Vorarbeit von seinem Sturmpartner Leo nennen möchte. Aber auch die Magdeburger kamen zum Spielende zu einigen Chancen von denen Nele noch einige entschärfen konnte. Gegen unseren ersten Gegentreffer war sie allerdings machtlos und so gewannen wir dieses Spiel mit 4:1.

In unserem dritten Spiel durften wir gegen die 2. Mannschaft der Eintracht ran wo wir uns gute Chancen für einen Sieg ausrechneten. Doch mussten wir in den ersten Minuten einen Rückschlag hinnehmen und gingen durch eine Unaufmerksamkeit in unseren Abwehrreihen 1:0 in Rückstand. Nach kurzem Köpfe senken unserer Kleinen, bäumten sie sich wieder auf und erkämpften sich noch einen 3:1 Sieg den ich hoch anerkenne. Tolle Moral der Truppe.
In unserem letzten Spiel ging es mal wieder um alles. Die 1. Mannschaft der Eintracht hatte ebenfalls alle bisherigen Spiele gewonnen und eine bessere Tordifferenz (+2). Somit mussten wir einfach gewinnen. Leider bekam unsere bis dato so fehlerfreie Nele einen Abschlag nicht richtig rausgeschlagen und so landete der Ball direkt vor den Beinen der Eintrachtspieler die den Ball eiskalt einnetzten. Nun waren wir gefordert. Wir Trainer versuchten die Mädels und Jungens aufzubauen und Mut zu machen. Und dann geschah es. Merle kämpfte/ wurschtelte sich auf der Außenbahn in Manier Ihres Papas durch und hatte dann noch das Auge für Leo. Leo schießt den Ball aufs Tor und der sonst so starke Torwart der Köthener kann den Ball nicht halten und Luk ist zu Stelle und schiebt den Ball über die Linie. Wir Trainer machten Freudentänze und die Eltern auf der Zuschauertribüne waren außer Rand und Band. Nun war es unser Spiel. Dann hatten wir die Riesenchance. Janek dribbelt den Ball reaktionsschnell ein und schiebt ihn zu Luk. Doch leider hat Luk auch nur einen Rechtsfuß und so schiebt er den Ball aus linker Position am Tor vorbei. Am Ende des Spieles stand es 1:1 und wir waren auf Grund des schlechteren Torverhältnis „nur“ Zweiter.
Wir Trainer und Eltern können mehr als stolz sein auf unsere kleinen Spieler. Es wahnsinnig Spaß gemacht zuzuschauen und zu sehen wie sich unsere kleinen Stars entwickeln.
Ich hoffe ich habe alles richtig erfasst und wiedergegeben. Nun hoffe ich, dass Frau Holle endlich das Geschüttele der Betten lässt und wir unseren Spielbetrieb schnellstmöglich auf den Grünflächen weiterführen können.

Beste Grüße Thomas

Weitere:

G-Junioren-Turnier - (13.04.2019)Kreismeisterschaftsvorrunde in Aken - (13.04.2014) - (05.01.2014) - (05.01.2014) - (05.01.2014) - (05.01.2014) - (29.09.2013)Endrunde Kreismeisterschaft - E. Köthen / Thalheim / G. Köthen / Raguhn / BitWol (23.06.2013)GFZ-Cup - Hallenturnier in Aken (02.03.2013)Sonntags - Hallenturnier in Köthen (24.02.2013)HKM 2012/13 - Vorrunde - ... (01.12.2012)Turnier in Köthen - G. Köthen / Aken / Edderitz / E. Köthen / Wulfen (30.09.2012) - G. Köthen / Aken / Edderitz / E. Köthen / Wulfen (30.09.2012)Kleines Sonntags-Turnier der Jüngsten - TSV "Elbe" Aken & CFC Germania Köthen (01.07.2012)18.03.2012 - enviaM Cup (19.03.2012) - Germania Köthen (28.10.2011)Freundschaftsspiel - Germania Köthen (21.10.2011)Endrunde der Kreismeisterschaft - (08.07.2011)Pokal der Stadt Eilenburg - (01.05.2011)Endrunde der Hallenkreismeisterschaft - (05.12.2010)2. GFZ-Cup für G-Junioren - (26.09.2010)Jubiläumsturnier in Dessau-Kochstedt - (12.09.2010)Kreismeisterschaft der G-Junioren - (16.05.2010)Freundschaftsspiel - CFC Germania Köthen (02.05.2010)Bronzemedaille beim Turnier in Kochstedt - (20.02.2010)Endrunde der Hallenkreismeisterschaft ABI - (03.01.2010)Freundschaftsspiel - CFC Germania Köthen (06.09.2009)Endrunde der Kreismeisterschaft für G-Junioren - (27.06.2009)Vorrunde zur Kreismeisterschaft G-Junioren West - (07.06.2009)1. GFZ-Nachwuchscup(G-Junioren) - (17.05.2009)29.03.09 Freundschaftsspiel gegen Eintracht Köthen - FC Eintracht Köthen (29.03.2009)G-Junioren Hallenturnier Köthen - (15.03.2009)G-Junioren Hallenturnier Zörbig - (01.03.2009)G-Junioren Hallenturnier Köthen - (09.02.2009)G-Junioren Turnier Köthen - (03.02.2009)Hallenturnier G-Junioren in Görzig - (24.01.2009)Hallenturnier G-Junioren 17.01.09 in Aken - (17.01.2009)G-Junioren Endrunde HKM - (03.01.2009)G-Junioren Vorrunde HKM - (13.12.2008)2 . Freundschaftsturnier der G-Junioren (in Görzig) - (22.11.2008)Freundschaftsspiel G-Junioren - SG Empor Waldersee - SG Empor Waldersee (12.10.2008)Freundschaftsspiel G-Junioren CFC Germania - SGR - CFC Germania Köthen (28.09.2008)Freundschaftsspiel G-Junioren - Dessau Mildensee (21.09.2008)Freundschaftsspiel G-Junioren - Spielgem. Edderitz/Gröbzig (06.07.2008)Freundschaftsspiel G-Junioren - CFC Germania Köthen (29.06.2008) - (00.00.0000)